Der für diesen Sonntag geplante Kantatengottesdienst mit der Allschwiler Kantorei muss aufgrund der aktuellen Pandemie-Regelungen auf das zweite Halbjahr verschoben werden.


Trotzdem soll dieser Gottesdienst durch besondere musikalische Beiträge bereichert werden. An der Orgel von Risa Mori begleitet, singen Beatrice Voellmy, Sopran und Matthias Heep, Bass, geistliche Musik aus der Epoche des Belcanto von Gioacchino Rossini und Giuseppe Concone. Der Gottesdienst beginnt wie gewohnt um 10 Uhr, die Liturgie hat Pfarrerin Elke Hofheinz.

Matthias Heep