Ökumenisches Friedensgebet


Anstelle des ökumenischen Sonntaggottesdienstes in der Einheitswoche, wird in diesem Jahr neu am Freitag, 19. Januar, 19 Uhr, in der Kapelle von St. Peter und Paul ein ökumenisches Friedensgebet gefeiert.

Im Geiste des Europäischen Taizé-Jugendtreffens wird es eine schlichte Feier mit Taizégesängen sein, in der inmitten der Dunkelheit und Zerrissenheit dieser Welt für Versöhnung, Heilung und den Frieden gebetet wird.

Wir freuen uns auf Ihr Dabeisein.

Gabriele Balducci, Thomas Zellmeyer, Elke Hofheinz

Herzlich willkommen!


Gleich welcher Herkunft – Sie können jederzeit unserer Kirch­gemeinde bei­treten. Sollten Sie vor Jahren ausgetreten sein, ist ein Wiedereintritt einfach möglich. Unsere Tür ist offen – teilen Sie uns dies doch bitte mit.

Eintreten
Weitere Informationen
ref-jubi
Anlässe zum Jubiläum

Warum 2017?
ref-jubi
Bilder
Kirchenbote

Kirchenbote022017
PDF online lesen
Zur Seite Printmedien