Jugendarbeit verstärkt


Erlauben Sie mir, mich kurz vorzustellen: Ich bin der Zivi Pirijanth Kandiah. Am 19. Februar durfte ich den langen Einsatz starten und werde bis August 2018 als Unterstützung für die Jugendarbeit tätig sein.

Vor dem Zivildienst habe ich meine dreijährige Berufslehre bei der Post abschliessen können und bin ein geschulter Kommunikator und Berater bzw. Verkäufer. In meiner Freizeit beschäftige ich mich sehr viel mit Musik, Sport und mit dem Glauben. Ich bin auch ein Mitglied einer Kirchengemeinde und zwar von der Tamil Christian Fellowship. Da konnte ich ausserdem meine kommunikativen und sozialen Fähigkeiten verfeinern. Dazu habe ich Jugendgottesdienste, Jugendgebete und Diskussionen sowie Analysen über biblische Themen leiten dürfen.

Fussball ist meine absolute Lieblingssportart und ich bin ein riesengrosser FC Basel 1893 Fan. Ich bin nicht in einem Verein aktiv, doch als Hobbyfussballer spiele ich sehr oft mit Freunden.

Ich konnte mich vor einigen Jahren auch für die Musik begeistern und brachte mir selbst das Keyboardspielen bei. Mit der Zeit kam auch das Singen dazu, und jetzt bin ich schliesslich auch im Kirchenchor aktiv.

Ich werde versuchen, in den nächsten 180 Tagen eine zuverlässige Unterstützung zu sein, und meinen Beitrag für die Jugendarbeit der reformierten Kirchengemeinde Allschwil-Schönenbuch zu leisten.

Herzlich willkommen!


Gleich welcher Herkunft – Sie können jederzeit unserer Kirch­gemeinde bei­treten. Sollten Sie vor Jahren ausgetreten sein, ist ein Wiedereintritt einfach möglich. Unsere Tür ist offen – teilen Sie uns dies doch bitte mit.

Eintreten
Weitere Informationen
ref-jubi
Anlässe zum Jubiläum

Warum 2017?
ref-jubi
Bilder
Kirchenbote

Kirchenbote022017
PDF online lesen
Zur Seite Printmedien