Gottesdienste im Alterszentrum

gdazbJeden Samstagmorgen wird im Alterszentrum am Bachgraben um 10.15 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst abwechslungsweise unter reformierter, katholischer oder christkatholischer Leitung gefeiert. Nach dem Gottesdienst bietet ein Apéro die Gelegenheit, um mit dem Seelsorger/der Seelsorgerin ins Gespräch zu kommen oder einen Termin für ein persönliches Seelsorgegespräch zu vereinbaren.

Nächste Termine 


Samstag, 28. April 2018, 10.15 Uhr
Gottesdienst
Alterszentrum am Bachgraben

Samstag, 5. Mai 2018, 10.15 Uhr
Gottesdienst
Alterszentrum am Bachgraben

Samstag, 12. Mai 2018, 10.15 Uhr
Gottesdienst
Alterszentrum am Bachgraben

Samstag, 19. Mai 2018, 10.15 Uhr
Gottesdienst
Alterszentrum am Bachgraben

Samstag, 26. Mai 2018, 10.15 Uhr
Gottesdienst
Alterszentrum am Bachgraben

Samstag, 2. Juni 2018, 10.15 Uhr
Gottesdienst
Alterszentrum am Bachgraben

Samstag, 9. Juni 2018, 10.15 Uhr
Gottesdienst
Alterszentrum am Bachgraben

Samstag, 16. Juni 2018, 10.15 Uhr
Gottesdienst
Alterszentrum am Bachgraben

Samstag, 23. Juni 2018, 10.15 Uhr
Gottesdienst
Alterszentrum am Bachgraben

Samstag, 30. Juni 2018, 10.15 Uhr
Gottesdienst
Alterszentrum am Bachgraben

 

Kontakt

Elke Hofheinz, Pfarrerin
Parkallee 59
4123 Allschwil
061 302 50 63
Barbara Jansen, Pfarrerin
Baslerstrasse 226
4123 Allschwil
061 901 20 62
Jost Keller, Pfarrer
Baslerstrasse 226
4123 Allschwil
078 619 01 49

Beiträge der Altersgruppe SeniorInnen

Erfreuliches Jahr
Erschienen
Am 21. März konnte die Präsidentin des Reformierten Frauenvereins Allschwil-Schönenbuch 86 Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung begrüssen. Margreth Häberlin fasste Ihre…
Osterkerze 2017
Erschienen
"Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch". Die Jahreslosung ist jeweils die Grundlage für…

Zurück
Herzlich willkommen!


Gleich welcher Herkunft – Sie können jederzeit unserer Kirch­gemeinde bei­treten. Sollten Sie vor Jahren ausgetreten sein, ist ein Wiedereintritt einfach möglich. Unsere Tür ist offen – teilen Sie uns dies doch bitte mit.

Eintreten
Weitere Informationen
ref-jubi
Anlässe zum Jubiläum

Warum 2017?
ref-jubi
Bilder
Kirchenbote

Kirchenbote022017
PDF online lesen
Zur Seite Printmedien