Sammelkasse der Familienanlässe – Sparschwein geleert. Im Jahr 2019 wurde an allen Anlässen des Netzwerks „Kinder und Familie“ und an den „Fiiren mit de Chliine“ und den Lesenächten eifrig das Sparschwein gefüttert. Insgesamt kamen CHF 872.- zusammen. Diese wurden dem Verein Phari (= Leuchtturm) gespendet.

Der Verein mit Sitz in Therwil und Reinach hilft Familien und Personen, die am Existenzminimum leben mit Kleidung und Lebensmitteln. Auch Begegnungen und unbürokratische Hilfen sowie Unterstützungen für Weiterbildungen für Erwachsene oder Sport- oder Musikunterricht für Kinder werden ermöglicht.
Die Kirchgemeinde dankt herzlich für die Spenden! Sonja Gassmann