Am Freitag, 24. Mai sind alle Teenies ab 10 Jahren eingeladen, sich auf eine Zeitreise zu wagen. Ab 19 Uhr wird Sonja Moresi im Kirchli aus dem Buch «Cato und die Dinge, die niemand sieht» von Yorick Goldewijk vorlesen: «Cato findet eines Tages eine Visitenkarte auf dem Klavier ihres Vaters: «Filme, die nirgends laufen, die du aber schon immer sehen wolltest», steht darauf. Die Adresse führt Cato zu der mysteriösen Frau Kano, die in ihrem Kino besondere Zeitreisen anbietet.»

Ausserdem wird es an dem Abend kreativ, lustig, geheimnisvoll und ein Mitternachtssnack wartet auf alle. Übernachtet wird im Kirchli; Frühstück und Ende ist am Samstagmorgen um 9 Uhr. Organisiert wird der Anlass von Sonja Moresi, Sonja Gassmann, Susanne Gatfield und Team.

Die Kosten betragen CHF 5.-.
Eine Anmeldung ist erforderlich ().

Sonja Gassmann