Ab August werden Suzanne Schild und Sara Stöcklin für ein Jahr in der Kirchgemeinde mitarbeiten.

Suzanne Schild, Katechetin

Im neuen Schuljahr wird Suzanne Schild zu uns stossen. Im Namen unserer Kirchgemeinde wird sie acht Lektionen Religionsunterricht an der Primarschulstufe unterrichten. Sie kommt ursprünglich aus Afrika, ist Mutter einer grossen Familie, arbeitet in der Eglise française de Bâle mit, unterrichtet in Binnningen Sekundarschüler und wird nun bei uns in Allschwil für ein Jahr mit den Kindern im Religionsunterricht unterwegs sein. Im Katechetikteam begrüssen wir sie herzlich und wir wünschen ihr einen guten Start in den Schulalltag.

Sara Stöcklin, Vikarin

Uns Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus der Kirche ist Sara Stöcklin bestens bekannt. Seit ihrem Studienabschluss und nach erfolgreicher Dissertation ist sie in der Zürcher Landeskirche beauftragt für die Nachwuchsförderung Theologie und Pfarrberuf. Jungen Menschen bringt Sie die Kirche und die Theologie näher, organisiert den Campus Kappel und betreut den digitalen Auftritt von theologiestudium.ch.

Am 1. August wird sie nun das einjährige Vikariat absolvieren, das sie befähigen wird, als Pfarrerin in einer Gemeinde zu arbeiten. Es ist toll, dass sie den Gemeindeteil bei uns in Allschwil und Schönenbuch machen will. Bestimmt wird sie eine Bereicherung für unsere Kirchgemeinde sein. Ich heisse Sara Stöcklin und ihre junge Familie in unserer Kirchgemeinde herzlich willkommen. 

Claude Bitterli

Claude Bitterli

Pfarrer