Der Frühling erwacht mit aller Kraft und ist dieses Jahr doch verrückt. Wir können uns nicht zu Pinsel&Popcorn treffen und möchten dennoch mit Euch unsere Blumen-Bastelideen teilen. Macht Euch selber Popcorn und dann schwingt gestärkt Pinsel und Spülbürste.

Damit wir unsere Verbundenheit zeigen können: Bastelt nach Punkt 4 eine ca. 30-50 cm lange Eierkarton-Blumen-Girlande und hängt diese an den vorbereiteten Ast im Kirchli! Wir freuen uns auf unser farbiges Gemeinschaftswerk!
Netzwerk Familien & Kinder


1. Pusteblumen

Was man benötigt: Spülbürste, schwarzes Papier/Karton, weisse Farbe.
Einfach die weisse Farbe z.B. auf einem Teller verteilen, Spülbürste eintunken und vorsichtig auf das Papier drucken, dazu Stengel und Blätter malen – fertig ist die Pusteblume

2. Gabel-Tulpen

Was man benötigt: Gabeln, Pappteller, verschiedene Farben, z.B. Fingerfarbe, weisses Papier.
Gabel in die Farbe eintauchen, drucken, Blumenwiesen oder Blumensträusse malen – und verschenken 🙂

3. Eierkarton-Blumen

Was man benötigt: Leinwand (es geht aber auch Pappkarton-Stücke oder Holz…), Eierkarton, Pinsel, deckende Farben, Knöpfe, ..
Den Eierkarton entsprechend zerschneiden und farbig anmalen, auf Leinwand kleben, Knopf in die Mitte, dazu Stengel malen oder mit Bast oder Röhrli gestalten.

4. Eierkarton-Blumen-Girlande

Was man benötigt: Eierkarton, deckende Farben, Schnur z.B. Paketschnur, Pinsel.
Eierkarton entsprechend zerschneiden, Blumen anmalen, oben ein Loch hinein, Schnur durchfädeln und unten einen dickeren Knoten machen.

5. Papierrosen

Was man benötigt: farbiges Papier, Leim, Schere.
Etwas kniffliger: genau zum nachschauen unter https://youtu.be/McsMNeH4OAM