Kirchgemeindeversammlung

KGVZweimal jährlich werden alle stimmberechtigten Kirchgemeindemitglieder zur Kirchgemeindeversammlung eingeladen. Feste Traktanden sind im Frühsommer die Rechnung des letzten Jahres und im Spätherbst das Budget für das kommende Jahr.


Ausserordentliche Kirchgemeindeversammlung

Die Kirchenpflege lädt Sie herzlich zur Nominations-Kirchgemeindeversammlung für die neue Pfarrperson am Montag, 22. Januar, um 19.30 Uhr ins Calvinhaus ein.

Traktanden:

1)  Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 13. November 2017
2)  Neubesetzung der vakanten Pfarrstelle
—-– Bericht und Antrag der Pfarrwahlkommission
—-– Vorstellung des Kandidaten Pfarrer Claude Bitterli
—-– Diskussion
—-– Abstimmung über den Vorschlag der Pfarrwahlkommission
3)  Diverses

Die von der Kirchgemeindeversammlung eingesetzte Pfarrwahlkommission hat sich für Pfarrer Claude Bitterli, bisher Pfarrer im Laufental, als neuen zukünftigen Pfarrer der reformierten Kirchgemeinde Allschwil-Schönenbuch entschieden und wird ihn an der Kirchgemeindeversammlung der Kirchgemeinde zur Wahl vorschlagen.

Die Pfarrwahlkommission freut sich, mit Pfarrer Claude Bitterli einen engagierten und erfahrenen Pfarrer für die Kirchgemeinde gewonnen zu haben, und lädt alle Kirchgemeindemitglieder herzlich ein, Claude Bitterli an der Kirchgemeindeversammlung kennen zu lernen und seine Wahl zu unterstützen.

Beim anschliessenden Apéro bietet sich die Gelegenheit, mit Pfarrer Claude Bitterli ins Gespräch zu kommen.

Hermann Angerer, Präsident    Markus Jäggi, Aktuar


Aktuelle Dokumente

Protokoll der KGV vom 13.11.2017

Ältere Dokumente finden Sie in der Rubrik „Download“

Nächste Termine

Mo, 22. Januar 2018
Mo, 11. Juni 2018
Mo, 12. November 2018

Kontakt

Hermann Angerer, Kirchgemeindepräsident
Baslerstrasse 226
4123 Allschwil
061 482 30 87
Markus Jäggi, Verwalter
Baslerstrasse 226
4123 Allschwil
061 481 30 11
Zurück
Herzlich willkommen!


Gleich welcher Herkunft – Sie können jederzeit unserer Kirch­gemeinde bei­treten. Sollten Sie vor Jahren ausgetreten sein, ist ein Wiedereintritt einfach möglich. Unsere Tür ist offen – teilen Sie uns dies doch bitte mit.

Eintreten
Weitere Informationen
ref-jubi
Anlässe zum Jubiläum

Warum 2017?
ref-jubi
Bilder
Kirchenbote

Kirchenbote022017
PDF online lesen
Zur Seite Printmedien