Musik und Wort – So, 15. März, 17 Uhr, Kirchli (Baslerstr. 220) – Barbara Hünninger, Gambistin, erkundet bestehende und neu entstehende Klang- und Lebenswelten.

»Auffrichtige Anleitung […] eine cantable Art im Spielen zu erlangen, und darneben einen starcken Vorschmack von der Composition zu überkommen […] verfertiget von Joh: Seb: Bach.«

Musik von Johann Sebastian Bach und Improvisationen – auch in Texten.

Yelizaveta Kozlova, Violine; Nina Mayer, Traversflöte; Barbara Hünninger, Viola da Gamba; John P. MacKeown, Orgel und Rezitation