Ein neuer Häcksler


Die Kirchgemeinde spendet jährlich 5% des Kirchensteuerertrags an Organisationen in der ganzen Welt, die in den Bereichen Mission, zwischenkirchliche Hilfe, Entwicklungszusammenarbeit und Nothilfe tätig sind. Das Bild oben ist soeben von „Onesimo“ eingetroffen. Weiterlesen

Erfreuliches Jahr

Am 21. März konnte die Präsidentin des Reformierten Frauenvereins Allschwil-Schönenbuch 86 Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung begrüssen. Weiterlesen

Männertreff Allschwil


Es hat noch Platz – Der Männertreff Allschwil ist ein moderierter Gesprächskreis für Männer jeden Alters. Am Dienstagabend von 19.30 bis 21 Uhr treffen wir uns einmal im Monat im Kirchli Allschwil an der Baslerstrasse 220. Das Angebot ist kostenlos. Weiterlesen

Jugendarbeit verstärkt


Erlauben Sie mir, mich kurz vorzustellen: Ich bin der Zivi Pirijanth Kandiah. Am 19. Februar durfte ich den langen Einsatz starten und werde bis August 2018 als Unterstützung für die Jugendarbeit tätig sein. Read More »

Spielgruppenplätze frei


Mit dem neuen Schuljahr Mitte August beginnen im Calvinhaus neue Spielgruppen für Kinder, die in ein oder zwei Jahren in den Kindergarten kommen. Weiterlesen

IdeenKaffee im Mai

Verbringen sie am 3. Mai ein paar entspannte Stunden mit uns.
Ob sie sich kreativ betätigen, einen Kaffee trinken oder ein Spiel spielen möchten – sie sind bei uns willkommen. Kommen sie unverbindlich vorbei. Weiterlesen

Sich engagieren

lautsprecher© kurt michel – pixelio.de

Unsere Kirchgemeinde lebt vom Engagement freiwillig Mitarbeitender. In einem vielfältigen Netzwerk können Sie Ihre Fähigkeiten, Begabungen und Erfahrungen einbringen. Aktuell suchen wir ein Kirchenpflegemitglied mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit.

Herzlich willkommen!


Gleich welcher Herkunft – Sie können jederzeit unserer Kirch­gemeinde bei­treten. Sollten Sie vor Jahren ausgetreten sein, ist ein Wiedereintritt einfach möglich. Unsere Tür ist offen – teilen Sie uns dies doch bitte mit.

Eintreten
Weitere Informationen
ref-jubi
Anlässe zum Jubiläum

Warum 2017?
ref-jubi
Bilder
Kirchenbote

Kirchenbote022017
PDF online lesen
Zur Seite Printmedien