Orte der Stille

Wir finden, dass es in unserer Welt Orte braucht, wo wir zur Ruhe kommen und das Sein im Hier und Jetzt üben können. Das Kirchli ist so ein Platz. Er lädt ein zur Einkehr. Die kleine Kapelle an der Baslerstrasse ist tagsüber offen und es finden darin immer wieder Angebote statt, die als Hilfestellung gedacht sind, sich selbst ins Lot zu bringen.

Mensch, geh‘ nur in dich selbst,
denn nach dem Stein der Weisen
darf man nicht zuallererst
in fremde Länder reisen.

Angelus Silesius

 

 

Verantwortliche Dach „Gottesdienste, Stille und Kasualien“

Kornel Bay

Kirchenpflege

Claude Bitterli

Pfarrer

Andreas Häberli

Kirchenpflege

Elke Hofheinz

Pfarrerin


Beiträge „Stille“

Taizé-Gebet - Taizé-Gebet in Allschwil Ende 2017 fand in der Region Basel das Taizé-Jungendtreffen statt. Jugendliche aus ganz Europa trafen sich zum… ...