KGV

Zweimal jährlich werden alle stimmberechtigten Kirchgemeindemitglieder zur Kirchgemeindeversammlung eingeladen. Feste Traktanden sind im Frühsommer die Rechnung des letzten Jahres und im Spätherbst das Budget für das kommende Jahr.


Budget genehmigt

Die Kirchgemeindeversammlung genehmigte am Montag, 11. November das von der Kirchenpflege vorgelegte Budget für das Jahr 2020 einstimmig. Es wird mit einem ausgeglichenen Ergebnis gerechnet.

Nach diesem einzigen Beschlusstraktandum informierte die Kirchenpflege die Versammlung über aktuelle Geschäfte.

2020 müssen die Kirchenpflege und die Vertretungen in der kantonalkirchlichen Synode neu gewählt werden. Einige Bisherige werden zurücktreten und so sind neue Mitglieder gesucht, die sich für die Sache der Kirchgemeinde einsetzen wollen. InteressentInnen sind zu einem Infoanlass am Mittwoch, 29. Januar 2020 um 19.30 Uhr im Calvinhaus eingeladen. Auskünfte zu den Aufgaben der Mitglieder von Kirchenpflege und Synode geben jederzeit gerne die derzeitigen Amtsinhabenden.

Mit verschiedenen Massnahmen will die Kirchenpflege die Kommunikation mit denjenigen Mitgliedern der Kirchgemeinde stärken, die nur selten Angebote der Kirchgemeinde nutzen. Deren Mittragen ist für eine lebendige Kirchgemeinde unabdingbar.

Am Sonntag, 17. Mai 2020 wird im Calvinhaus das Fastenbrechen des interreligiösen Forums Basel stattfinden. Das Forum fördert durch interreligiöse Begegnungen und Debatten eine Kultur des Respekts mit dem Ziel, Ängste und Vorurteile abzubauen, gegenseitiges Verständnis zu entwickeln und durch positive gemeinsame Erfahrungen Vertrauen zu gewinnen.

Das im Jahr 1965 gebaute Calvinhaus ist in die Jahre gekommen. Das Gebäude wurde zwar laufend unterhalten, eine umfassende Modernisierung blieb aber bisher aus. Die Kirchenpflege beauftrage daher das Architekturbüro Wyss & Santos mit der Ausarbeitung eines Modernisierungsprojekts. Lorenz Wyss stellte den Anwesenden das Projekt vor. Das Projekt wird in einem nächsten Schritt von der Kirchenpflege und der Gebäudekommission geprüft.

Zum Schluss berichtete Elke Hofheinz über ihren eindrücklichen Studienurlaub, den sie im ersten Halbjahr zum Thema „letzte Lebenswegstrecke“ absolvierte.

Markus Jäggi

Aktuelle Dokumente

Budget 2020

Ältere Dokumente finden Sie in der Rubrik „Download“

 


Kontakt

Hermann Angerer, Kirchgemeindepräsident
Baslerstrasse 226
4123 Allschwil
061 482 30 87
Markus Jäggi, Verwalter
Baslerstrasse 226
4123 Allschwil
061 481 30 11

Nächste Termine

Montag, 15. Juni 2020, 19.30 Uhr
Kirchgemeindeversammlung
Calvinhaus

Montag, 9. November 2020, 19.30 Uhr
Kirchgemeindeversammlung
Calvinhaus

Zurück