Seit einiger Zeit macht sich unsere Kirchgemeinde Gedanken über ihren ökologischen Fussabdruck. Wie viel Energie brauchen wir? Wie viel Papier, Wasser oder Reinigungsmittel.